Evolution. Revolution. Solution. Das Portal für Typografie.
Flattersatz

Flattersatz

Typo-Wissen über den Flattersatz und Rausatz kurz und bündig erklärt.

Flattersatz kann entweder links- oder rechtsbündig »flattern«. Meist wird aber in Layouts auf linksbündiger Flattersatz zurückgegriffen. Man unterscheidet beim Flattersatz verschiedene Typen/Formen:

Flattersatz

Flattersatz entspricht einem Satz mit wenigen Worttrennungen und somit einem harmonischen Leseverhalten. Die Silbentrennung hält sich an Leseschritte – sowie optisch schönen Zeilenausgängen.

Rauhsatz

Rausatz ist am Zeilenende weniger flatternd – sprich die Zeile wird füllender genutzt. Trennungen ergeben sich nach Kriterien, müssen jedoch nicht immer perfekt dem Leseverhalten entsprechen.

Flattersatz ohne Trennungen (Englischer Flattersatz)

Ein englischer Flattersatz wird ohne Trennungen gesetzt. Diese Form ist nur in wenigen Fällen einsetzbar: entweder bei Teasertexten oder Headlines, die keine Trennungen – aufgrund ihrer Zeilenlänge – benötigen. Was bei diesen Sonderfällen optisch schöner erscheinen lässt, wirkt jedoch bei schmalen Spalten sehr zackig. Da in der deutschen Sprache viele lange Wörter eingesetzt werden sollte diese Variante im Mengensatz – vor dem Einsatz – kritisch geprüft werden.

Kommentare & Meinungen

Kommentar schreiben